Auf der Suche nach neuen Wegen

Aktuelles

_______________________________________________________________________________________


Soeben erschienen:

Das neue Heft unserer Zeitschrift „Freies Christentum"

70. Jahrgang – Heft 6
November/Dezember 2018

Inhalt:

Kurt Bangert:
Wort des Schriftleiters: Karl Barth – 50 Jahre nach seinem Tod: Segen oder Fluch?

Kurt Bangert:
Karl Barth (1886–1968). Zu Barths 50. Todestag und zum 100-jährigen Jubiläum der Veröffentlichung seines Römerbrief-Kommentars

Jürgen Linnewedel:
Beitrag zum Religionsverständnis,
Sieben Thesen

Jahrestagung in Bad Boll „Was ist (uns) heilig?“

Mitgliederversammlung des Bundes für Freies Christentum

Tagung „Liberale Theologie“ in München


Buchbesprechungen

Hans-Martin Barth:
Selbstfindung und christlicher Glaube
(Rezension von Andreas Rössler)

Zishan Ghaffar:
Der historische Muhammad in der islamischen Theologie. Zur Kriterienfrage in der Leben-Muhammad-Forschung
(Rezension von Wolfgang Pfüller)

Ueli Greminger:
„Im Anfang war das Gespräch“. Erasmus von Rotterdam und der Schatten der Reformation

(Rezension von Andreas Rössler)

Jürgen Schäfer:
In der Liebe sein. Eine Spiritualität der Gegenwart
(Rezension von Wolfram Zoller)

 

Leser-Echo

Dennis Riehle:
Schleiermacher: Überwindung einer Spaltung

________________________________________________________


Vorstand des Bundes für Freies Christentum

Der Vorstand des Bundes für Freies Christentum,
der bei der Mitgliederversammlung am 10. Oktober 2015 in Schwerte-Villigst gewählt
wurde, setzt sich folgendermaßen zusammen:

Professor Dr. Werner Zager, Worms (Präsident)
Karin Klingbeil, Filderstadt (Geschäftsführende Vorsitzende)
Kurt Bangert, Bad Nauheim (Schriftleiter der Zeitschrift „Freies Christentum“)
Dorothea Friemel, Bremen (Schriftführerin)
Pastor Christian Leu, Bad Salzdetfurth (Schriftführer)
Dr. Michael Blume, Filderstadt
Dr. Michael Großmann, Achern
Dr. Werner Martin, Oldenburg
Pfarrer Dr. habil. Wolfgang Pfüller, Leipzig
Professor Dr. Hans-Georg Wittig, Lörrach
Pfarrer Ingo Zöllich, Troisdorf

 

Spenden

Wollen Sie unsere Arbeit mit einer Spende unterstützen?
Wir freuen uns darüber.
Selbstverständlich stellen wir auf Wunsch eine Spendenquittung aus.

Bund für Freies Christentum
Kto. Nr. 155078-307
bei Postbank Hannover
(BLZ 250 100 30)

IBAN: DE30250100300155078307
BIC/Swift-Code: PBNKDEFF250